Endlich ne “richtige” Galerie! Und dann noch mit aha-Effekthascherei!

Liegt am generellen Aufräumen zur Zeit: der frisch geschlüpfte MoviePoodle braucht Requisiten – ich weiß, daß ich da irgendwo welche hab – ich baue eine 2. Galerie aus den “restlichen” Soodlepoodle-Startbildern. Die ansammeln sich nämlich seit 1999. Sowas hat doch ne eigene Seite verdient, oder?!

Und wenn man daran auch gleich noch testen kann, wie weit die Maschinen das Denken und Erkennen übernommen haben, umso cooler!

Beispiel: Google “erkennt” (heute, das muß man immer nachchecken, die sind ja sehr rührig auf diesem Gebiet) dieses Bild -no kidding- als“miles davis: the complete discography: seventy years”

Irgendwie beruhigend, oder?!

_____________________________________________________________________

Musik beim Staunen und Schreiben heute:

various artists: “The Story Of Jamaican Music (Tougher Than Tough)”, Island/Mango,  comp. 1993  - liegt an der Musik in diesem (grad galerieseits verlinkten) Video: Model Mother Tongue- How to Speak Patois with Jeneil Williams

M.I.A.: “Arular”, XL Interscope, 2005 - das liegt an diesem beim youtube Glotzen Durchkämmen dazwischengrätschenden Video. Guckt mal, da steht anfangs unten am Bildrand: “Professionel Drivers on closed roads. Do not attempt.” ;-) Wenn das mal keiner von den 1.236.563 Aufrufern vor lauter Fußballfieber übersieht…

Ali Campbell: “Big Love”, Fernscan Ltd, 1995