Best Of Starts: Vridaa mit dem Doppel-AA

Hey there in 2018! ¡Caramba! fürs neue Jahr!

Seit drei Monaten arbeite ich auf diesen ersten Januar 2018 zu. Eher intuitiv als mit System. Suche chronisch nach Handtaschenträgerinnen. Klicke Fashionblogs, Influencer-Editorials und Fotografensites in die Favoriten. Male wie besessen jeden Tag ein neues Universum. Häufe nebeneinander zwei Riesenberge BildMaterial. Und heute, heute soll losgehen: Handtaschen (rechter Stapel) und Models (linker Stapel) gehören einfach zusammen. Die Idee: “the daily dose of handbagigkeit” bedeutet viiiel Arbeit, Spaß und jeden Tag das nächste Model mit der nächsten Soodlepoodle Handbag dazu.

Platz im Netz ab right now: www.soodlepoodle.net/handbags/

Und, mit nem echten doubleAA gehts heute los: Vridaa steht unverschämt frech und sexy am Start meiner slightly unorthodox buchstabetisch sortierten, fast schon kompletten(!) Liste, die, so alles planmäßig verläuft, Silvester 2019 (!) mit Tasche/x-eyed model #731  Moffy enden soll. Falls da nicht noch eine (Ma)zy, gar eine (Den)iz oder ein real Handbag-Kickoff dazwischenkommt ;-)

Die Tasche No.1 dazu: ne wild bunt-eruptive Mischung, entstanden am 4. April des frisch vergangnen Jahres, zu Handtaschenzwecken durch Spiegelung gezähmt. Farben: alle. Name: ysp-467i-aahbkx-ysp-scanp-170404-467idWie genau ich die Designs gestalten werde, wie ich mich vom Vorgefundenen anregen lasse zu künstlerischer Weiterentwicklung wird sich beim Tun herausstellen. Heute gibts nach ner zu schnell+mindless gerissenen poor Silhouette als adäquat-stylischen Ersatz nun diese blurred dot Version.

Die nächste Idee folgt am “linierten” Tag danach mit ClutchBag/Model #002: hbkx-ysp-170502-474g-abAls Inventarnummer dazu die ysp-474g-ab. Und damit gleich die andere bunte Ecke der PinXoGraphie: sehr soft, samten, golden. Eben inspiriert vom orientalischen OriginalOutfit.

Am Tag Nummer drei gibts eine baggy Carry-It-All Bag im eher rauen urban streetstyle. Paßt doch super gut zur Silhouette, oder?! Und sieht aus wie ein Screenshot eines futuristischen VideoGames ;-) hbkx-ysp-161101-402b-k4-abdZum Wiederfinden diese Nummer des Tages: ysp-402b-ab4

Als außerpoodligen Appetizer für Euch hab ich auf nytimes.com/column/in-the-studio eine überaus anregende Mischung von zwei Dutzend kleinen Clips zu/mit Modedesigners entdeckt. Bingeglotztipp: einfach Finger weg, wenn man nen den ersten Clip gestartet hat, die laden sich selber nach! Zu den unvermeidlichen Werbepausen Tonaus/ schnell für n Bierchen nen Cocktail inne Küsche. Dreissig Sekunden Zeit! Sonst droht die Paywall!

PS.: Meine Silvesterpartyreste, ins Bild gesetzt ;-) :hbe-scanp-171231-575c-recolhbe-scanp-171219-568c-recol
__________________________________________________________

Elektrisch verstärkte Musik zum Start heute :

“Hi! Strung! Fun!” gemixt  hilariously am 23. Februar²⁰⁰²:

  1. Della Reese: Always True To You In My Fashion
  2. Melony: Wearing Shades On Rainy Days
  3. Mad Caddies: No Se
  4. Mel Henke: William Tell On The Hoof
  5. Oasis: Rock´n´Roll Star
  6. Descendents: I´m The One
  7. Julian Dawson: Scandalized
  8. Guns´n´Roses: Down On The Farm
  9. PJ Harvey: Good Fortune
  10. Presidents Of The United States Of America: Boll Weevil
  11. Eels: Tiger In My Tank
  12. Les Rita Mitsouko: C´est comme ca
  13. The Pixies: I Bleed
  14. Foo Fighters: Breakout
  15. Refused: Let´s Go Crazy
  16. Queens Of The Stone Age: Quick And To The Pointless
  17. Ry Cooder: Chloe
  18. The Pretenders: My City Was Gone
  19. Milk auf Ex: Pissnelke
  20. Motion: Neuer Morgen
  21. Fanfare Ciacarlia: Bulgareasca
  22. Ministry: Jesus Built My Hotrod
  23. Reel 2 Real: I Like To Move It
  24. Descendents: Everything Sucks Today

XTC: “Transistor Bliss – The Best Of the BBC-Sessions”