Plötzlich, nach 541 Blättern….

nnn-scanp-171008-542h-r2vre nnn-scanp-171008-542h-r2vr2 nnn-scanp-171008-542g-r3vr7 nnn-scanp-171008-542g-r3vr6

H(G)appiness is a warm gun. Stellt euch mein Erstaunen vor angesichts dieser allerneusten Werke aus dem PinXoGraphischen Universum! Obwohl klar verfolgbar seit zwei Jahren in einer durchaus organisch zu nennenden Fortentwicklung,  stellen diese beiden Bilder vom Blatt #542 für mich  einen neuen flavour, eine neue Stufe dar.

Warum? Nun, die Durchmischung von Gezeichneten und digital Umfärbten hat einen neuen Punkt der Verschmelzung, der Verquickung erreicht, die mich entzückt. Ebenso erscheint hier eine erste, lang gesuchte sorglose Leichtigkeit in der Strich- und “Wolken”führung, die ich in älteren Blättern vermisse. Vermisse, seit ich diese Bilder ermalte & erklickte ;-)

Euch bietet sich hier die zwei-Variatonen-zum-Bessergefallen-Version (also, ich kann mich nicht entscheiden), an denen man direkt die  heftigen Ausstrahlungs-Unterschiede-durch-Farbverschiebung sehen und erleben kann: warm/kalt verlagern sich dadurch innerhalb der Bilder und ergeben einen fühlbar anderen Eindruck. Ein Mix im Remix sozusagen.

Ebenso verquicken sich die bislang getrennt “abgehandelten”  wahrgenommenen Themen Blumen, Gestrüpp, Landschafts”erfindung”. Gar die stilistischen Unterschiede zwischen manueller Strichführung und geklickten Prismenformen treffen hier innerhalb eines Bildrechtecks aufeinander… Yeah!

Und ich dachte schon, dieses Thema liefe langsam aus, wäre nun nach zweieinhalb Jahren Bespielung erschöpft, brächte keine neuen Sensationen mehr..

Doch da – ich hab diesen Artikel vor vier Wochen angefangen – plötzlich! Nach 548 Blättern:nnn-scanp-171105-549g-r6v91…und grad eben pinxographiere ich das 550ste: nnn-scanp-171107-550-r8vrcnnn-scanp-171107-550d-r3vr2nnn-scanp-171107-550b-r5vr6nnn-scanp-171107-550b-r3
_____________________________________________________

Musik beim Schreiben und Staunen heute:

Ultra-Lounge: “Mambo Fever”, Capitol Records,  comp. 1996 (all time fav: Que Rico el Mambo – Version reichlich egal…)

Pat Metheny: “Secret Story”, Geffen, 1992

Neneh Cherry: “Homebrew”, CIRCA, 1992

Little Dragon: “Machine Dreams”, Peacefrog, 2009

Johan Severin Svendsen: “2. Norwegische Rhapsodie”